Erfolgreicher Heimspieltag der AK 30 Mannschaften

Am 21.05.2022 trugen die Damen- und Herrenmannschaft ihr Heimspiel auf unserem perfekt hergerichteten Golfplatz aus.

Die Damen starteten in der 2. Liga bei kühlen Temperaturen pünktlich um 09:00 Uhr ins „Rennen“. Der böige und ständig auffrischende Wind forderte von allen höchste Konzentration und ein gutes „Händchen“ bei der Schlägerwahl. 

Bei steigenden Temperaturen und voller Spannung empfing Teamcaptain Uta Behrens am Loch 18 die Spielerinnen zunächst einmal mit einem Gläschen Sekt, um gleich daran anschließend das gespielte Ergebnis abzufragen. Es blieb spannend bis zum letzten Flight und so fieberten alle der Verkündung des Endergebnisses entgegen. 

Am Ende des Tages konnten sich unsere Damen durch eine überzeugende Mannschaftsleistung einen starken zweiten Platz hinter dem Tagessieger Praforst, vor dem Golfclub Winnerod und dem Golfclub Spessart erkämpfen. Entsprechend gut gelaunt traten die erfolgreichen Damen zum Mannschaftsfoto an.

von links nach rechts: Sacha Jongenburger, Susan Vellenzer, Silvia Kuhl, Dr. Claudia Heibeyn, Anne Pfannkoch-Storbeck und Nadine Maletzki
vorne: Christina Behringer und Uta Behrens

Tabellenstand AK 30 Damen

1.Praforst7 Punkte
2.Winnerod5 Punkte
3.Lich5 Punkte
4.Spessart3 Punkte

Um 11:00 Uhr starteten unsere Herren in der 2. Liga in ihr, vor dem Hintergrund des angestrebten Aufstiegs, extrem wichtiges Heimspiel. Der stärker gewordene Wind und die zusehends schneller werdenden Grüns machten die Sache auch nicht einfacher. Gute Nerven und Platzkenntnisse waren also gefragt. Als dann noch bekannt wurde, dass Jan Koschella aus Kassel gleich im ersten Flight eine beeindruckende 69 gespielt hatte, sahen unsere Herren ihre Chancen auf den so wichtigen Tagessieg kurzfristig schwinden. Entsprechend gespannt wurden die ankommenden Spielgruppen auf der 18 mit einem Gläschen frisch gezapftem Bier empfangen. 

Mit einer insgesamt starken Teamleistung konnte sich unsere Herrenmannschaft letztendlich mit 6 Schlägen vor dem Golfclub Friedberg den Heimsieg sichern. Die Golfclubs aus Kassel und Bad Nauheim belegten die Plätze drei und vier.

„Das war ein toller Spieltag mit einem sehr zufriedenstellenden Ergebnis. Unsere Gäste und wir haben den Tag bei bestem Wetter auf unserer schönen Anlage sehr genossen.“ konstatierte Teamcaptain Rüdiger Häßler. 

Die siegreichen Herren von links nach rechts: Jannik Motzko, Lars Naumann, Rüdiger Häßler, Carsten Gail, Jochen Kaiser und Gerhard Jung

Tabellenstand AK 30 Herren

1.Friedberg7 Punkte
2.Lich6 Punkte
3.Kassel5 Punkte
4.Bad Nauheim2 Punkte

An dieser Stelle bedanken sich alle Mannschaften des Licher Golf-Clubs für die von der Käsescheune Hungen gesponserte Teamkleidung recht herzlich. 

Unsere AK 30 Damenmannschaft tritt nun am 25.06.2022 beim Golfclub Spessart an und möchte dort ihr angestrebtes Ziel, die Klasse zu erhalten, weiter verwirklichen. 

Die Herrenmannschaft spielt am 25.06.2022 in Kassel weiter um den Aufstieg mit.

Hierzu wünsche ich den Mannschaften viel Erfolg und das nötige Quäntchen Glück. 

Klaus Schöberl

-Spielführer-

Translate »