Licher Neuzugang Phillip Graf gewinnt CT-Major Premiere

Am Samstag dem 09.04.2022 wurde in Lich das 1. Challenge Tour Master ausgespielt, eine Premiere auf den Jugendtouren des HGV. Erstmals konnten sich im Rahmen der Challenge Tour die Jugendlichen in einem reinen Brutto-Turnier messen. Die neue Major-Serie umfasst insgesamt drei Turniere im Laufe des Jahres und wird im Gegensatz zu den Netto-Turnieren nicht in den bekannten Regionen gespielt, sondern hessenweit.

Der Licher Golf Club hatte die Ehre und die Herausforderung, das erste Major auszurichten.   Bereits zu diesem frühen Zeitpunkt des Jahres präsentierte sich unser Platz und unsere Spieler  in einem hervorragenden Zustand und Frühform. 46 junge Golferinnen und Golfer mit einem Mindest-Hcp von 10 gingen bei Kälte, böigem Wind und immer wieder kurzen Schauern auf die Runde. Trotz dieser widrigen Bedingungen wurde hervorragende Scores erzielt.

Erster Gewinner eines Challenge Tour Major wurde Phillip Graf (Lich). Mit zwei Birdies und drei Bogeys blieb er mit einer 73 1 über Par und Lorenz Kuhn (Lich) belegte mit einer 77 einen hervorragenden 5. Platz. Oscar Walter, Luis Laurito und Finn Knoblauch konnten sich ebenfalls in der Top 15 plazieren.

Lorenz Kuhn (Licher Golf Club), Jonas Rother, Phillip Graf (Licher Golf Club), Jan Riefer, Miguel Morato Brede
Translate »