Änderungen Spielbetrieb Corona ab 02. November 2020

Ab 2. November hat das hessische Corona-Kabinett weitere weitreichende Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie vereinbart. „Diese Eingriffe sind äußerst schmerzhaft. Wenn alle jetzt mitziehen, haben wir gute Chancen, die Pandemie einzudämmen und das Ruder rumzureißen“ sagten Ministerpräsident Volker Bouffier und Gesundheitsminister Kai Klose.

Golf profitiert ab kommender Woche prinzipiell von der Ausnahmeregelung zur Sportausübung. Liebe Mitglieder, in dieser Situation und mit diesen Einschränkungen ist es leider nicht möglich, allen Mitgliedern gerecht zu werden. Bitte haben Sie Verständnis für die vom Vorstand getroffenen Regelungen.

Mit diesem Rundschreiben informieren wie Sie über die durch die Vorstände von Golfplatz Lich AG und Licher Golf-Club e.V. getroffenen Maßnahmen. Zum größten Teil sind die bisherigen Regelungen geblieben. Wir haben uns dabei eng an die Vorschläge des Deutschen Golf-Verbandes gehalten.

Startzeiten – Reservierung notwendig

Startzeiten sind ab 2. November und bis auf weiteres obligatorisch. Buchungsmöglichkeiten wurden bereits freigeschaltet. Ein Start ist ganztägig nur von Tee 1 möglich. Die Aktionärsregelung setzen wir aus, genauso wie die Möglichkeit von Gästebuchungen. Die Personenanzahl je Flight ist auf 2 Personen beschränkt mit einem Intervall von 10 Minuten. Auch Caddies und sonstige den Flight begleitende Personen sind nicht gestattet.

Die max. Buchungsanzahl pro Mitglied sind 2 Startzeiten pro Kalenderwoche. Hierbei möchten wir ausdrücklich darum bitten, die Wochenendzeiten unseren berufstätigen Mitgliedern vorzubehalten. Sollten ab 17.00 Uhr für den Folgetag noch Startzeiten frei sein, akzeptieren wir auch eine dritte Buchung pro Woche. Da die technische Kontrolle darüber nicht möglich ist, werden wir die Einhaltung dieser Regel manuell überprüfen und behalten uns vor, zu viel gebuchte Startzeiten ersatzlos zu streichen.

Anfahrt / Parkplatz

Um zu vermeiden, dass am Parkplatz bzw. im Clubhaus Personengruppen zusammentreffen, bitten wir darum, sich nicht früher als 25 Minuten vor der Startzeit am Golfplatz einzufinden.

Clubhaus

Im gesamten Clubhaus herrscht Maskenpflicht. Bitte benutzen Sie vor dem Betreten des Clubhauses und des Caddieraumes Ihre selbst mitgebrachten Masken. Die Toiletten im Keller sind geöffnet. Die Umkleiden im ersten Stock sind geöffnet, die dort befindlichen Duschen und Toiletten jedoch geschlossen.

Pro Shop

Der Pro Shop ist geöffnet. Auch hier gelten die bekannten Vorschriften.

Golfcarts

Golfcarts sind grundsätzlich erlaubt, dürfen allerdings jeweils nur von einem Spieler benutzt werden. Ausnahmen: Es dürfen dann zwei Personen im Cart fahren, wenn sie im selben Haushalt wohnen. Die Golfcarts werden morgens desinfiziert. Sie erhalten jedoch mit dem Schlüssel ein Desinfektionsspray, welches nach der Runde mit dem Schlüssel wieder abzugeben ist.

Erhalten Sie nachmittags ein Golfcart, das bereits am Vormittag benutzt worden ist, sind Sie für die Desinfektion selbst verantwortlich.

Vor dem Abschlag

Finden Sie sich bitte frühestens 5 Minuten vor der gebuchten Startzeit am 1. Abschlag ein. So ist die konsequente Trennung der Flights gewährleistet. Sollte es im Einzelfall nicht möglich sein, so ist es die Verpflichtung der nachfolgenden Flights, auf ausreichend räumlichen Abstand zu allen Personen zu achten.

Sollten Sie nicht pünktlich zu der gebuchten Startzeit erscheinen, muss diese leider ersatzlos gestrichen werden.

Auf dem Platz

Bunker

Liegt ein Ball im Bunker, aus dem die Spielleitung zum Infektionsschutz die Harken entfernt hat, und ist die Lage des Balls durch unzureichendes Einebnen des Sands durch andere Spieler beeinträchtigt, darf der Ball so nahe wie möglich der ursprünglichen Stelle, jedoch nicht näher zum Loch, gelegt werden.

Flaggenstock

Der Flaggenstock darf in keinem Fall herausgenommen oder berührt werden. Das benutzen des Flaggenstocks hat eine sofortige Beendigung der Golfrunde zur Folge.

Verlorener Ball

Bei verlorenen Bällen, bei denen kein provisorischer Ball gespielt wurde, muss nach Platzregel E-5 verfahren werden. Das bedeutet, auf Höhe des verlorenen Balls, zwei Schlägerlängen im Fairway nicht näher zum Loch mit zwei Strafschlägen droppen.

Bewegliche Hemmnisse

Alle beweglichen Hemmnisse werden zu unbeweglichen Hemmnissen erklärt.

Durchspielen

Die Startreihenfolge ist während der gesamten Golfrunde einzuhalten. Ein Überholen/Durchspielen oder Abkürzen der Runde ist keinesfalls erlaubt.

Ballwascher

Alle Ballwascher sind weiterhin entfernt.

Halfway-House

Das Halfway-House wird ab 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet sein. Laut Vorschriften darf der Verzehr jedoch nicht in unter 50 Meter Entfernung stattfinden. Es wird ein abwechslungsreiches To-Go-Angebot geben.

Am 18. Loch

Bitte beachten Sie, dass der Verzicht auf das Händeschütteln oder sonstiger körperlicher Kontakt am Grün derzeit keine Unhöflichkeit, sondern vielmehr das Gebot der Stunde sind. Bitte verlassen Sie das letzte Grün unmittelbar nach Beendigung der Golfrunde.

Nach der Runde

Bis auf weiteres muss die Golfanlage nach der Runde zügig verlassen werden. Ausnahmen gibt es nur bei anschließendem Besuch im Pro Shop oder in der Golfschule.

Waschplätze

Waschplätze sind geöffnet.

Golfschule

Unterricht ist für Einzelpersonen wie gewohnt möglich. Bitte auf der gesamten Range die Abstände großzügig einhalten. Keine Zusammenkünfte oder Besprechungen auf der Range gestattet.

Driving Range

Folgende Regeln gibt es zu beachten:

Das Putting- und Pichtinggrün ist ausschließlich mit eigenen Bällen zu benutzen.

Der Gang zum Ballautomat ist aus Richtung Chipping-Grün zu betreten und in Richtung Golflehrerhalle zu verlassen. Bitte beachten Sie, dass sich immer nur eine Person im Gang aufhalten darf. Die Balleimer sind desinfiziert und müssen nach Gebrauch zu einer der beiden Abgabestellen (Anfang und Ende der Abschlagmatte) zurück gebracht werden. Bitte schlagen Sie Ihre Übungsbälle nur von den eingezeichneten Stellen ab.

Auf der Driving Range sind keine Wartebereiche vorhanden. Sollte es sich zeigen, dass die Kapazitäten nicht ausreichen, behalten wir uns vor, zu einem späteren Zeitpunkt Buchungszeiten zu vergeben.

Turniere

Sämtliche Turniere sind bis auf weiteres abgesagt.

Verstöße gegen Regelungen

Um einen geregelten Spielbetrieb und die Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen zu gewährleisten, sind Starter und/oder die Platzaufsicht angehalten, Sie dabei zu unterstützen, zu informieren bzw. auch streng zu kontrollieren. Bitte halten Sie sich im eigenen und im Interesse Ihrer Mitspieler und Clubmitglieder ausnahmslos an die vorgeschriebenen Regelungen sowie die Anweisungen unserer Mitarbeiter. Bei vorsätzlichen Verstößen sind diese vom Club befugt, ein sofortiges Platzverbot zu erteilen. Wir weisen außerdem darauf hin, dass bei groben Verstößen auch Sperren über längere Zeiträume ausgesprochen werden können.

Bitte bedenken Sie, dass bei Nichtbeachtung der getroffenen Maßnahmen die Golfanlage zu jeder Zeit behördlich wieder geschlossen werden kann.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit im Licher Golfparadies und freuen Sie sich, dass ein Spielen überhaupt möglich ist.

Sämtliche Maßnahmen werden ständig überprüft und den gesetzlichen Änderungen anpasst.

01. November 2020

Golfplatz Lich AG                                        Licher Golf-Club e.V.
Vorstand und Management

Translate »